www.kunst-am-moltkeplatz.de/publikation
Publikation über den Kunststandort Moltkeplatz

http://www.c.kamessenbilder.de/b/Spende_Publikation.jpg

Der Verein Kunst am Moltkeplatz KaM e.V. arbeitet an einer Publikation mit den 

Themen 
  • seit 35 Jahren Skulpturen auf dem Moltkeplatz
  • seit 2006 Verein Kunst am Moltkeplatz KaM e.V.
  • seit 2010  "junge" Kunst am Moltkeplatz

Die Publikation wird sowohl Denkschrift zur Geschichte des Kunststandortes Moltkeplatz und des Vereins KaM e.V. sein, als auch ein farbig gestalteter Führer zu den Skulpturen. Wir planen den folgenden 

Inhalt
  • Geschichte des Skulpturenensembles auf dem Moltkeplatz von der Gründung in 1981/82 bis 2002 mit Würdigung des Initiators, des Essener Galeristen Jochen Krüper;
  • Vorstellung des Vereins KaM e.V. seit 2006;
  • Vorstellung der Reihe "junge Kunst am Moltkeplatz" seit 2010;
  • detaillierte Vorstellung der sieben permanent und der - bisher - sechs temporär aufgestellten Werke aus der Reihe "junge Kunst am Moltkeplatz".

Grußworte übermittelt haben - bisher - der Oberbürgermeisters der Stadt Essen, Thomas Kufen, und der Direktor des Museum Folkwang, Dr. Tobia Bezzola.

Auflage etwa 2.000 - 3.000 Exemplare, etwa 52-seitig, bebildert, vierfarbig gedruckt. Die Publikation soll in den kommenden Jahren an Besucher des Skulpturenensembles und andere (Kunst-) Interessierte abgegeben werden.


Wir bitten um Ihre Spende für diese Publikation
  • Spenden sind uns in jeder Höhe sehr willkommen; gerne übersenden wir Ihnen eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung
  • Ab 100 € Spende namentliche Erwähnung in der Danksagung der Broschüre (außer, wenn Sie dies nicht wünschen)
  • Die Kontoverbindung des Vereins Kunst am Moltkeplatz KaM e.V. in Essen ist:

KaM e.V. Essen    IBAN  DE54 3605 0105 0000 2844 89



Über Ihre Spende freuen wir uns und danken sehr herzlich.


Bitte sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt:


KaM e.V., Moltkeplatz 9, 45138 Essen, Tel 0201 261366 oder 271770, Fax 0201 269396
E-Mail
KaM@Kunst-am-Moltkeplatz.de   

oder 
hier.