Katalog  „Heinz Breloh Die Bildhauer“  1993  112 pp.  41 Abb.  Auflage 1.000  ISBN 3-928 417-28-2  

„Die Bewegung des Körpers des Bildhauers“
Ein Text von Jürgen Kisters und Auszüge aus einem Gespräch zwischen Heinz Breloh und Uwe Rüth 
        

und

Bronzeguss  etwa 23 x 18 x 1,5 cm                 

beides nummeriert und signiert  „5 /10  H. Breloh“  in einem gemeinsamen Schuber „Heinz Breloh“ etwa 28,4 x 22,8 x 5,2 cm



Für eine größere Darstellung klicken Sie hier oder in das obige Bild.


Im Zusammenhang mit der Wieder-Aufstellung der Skulptur "Lebensgröße" von Heinz Breloh auf der Skulpturenwiese Moltkeplatz wurde dem Verein KaM e.V. ein Kunstwerk von Heinz Breloh übergeben mit der Bitte, es im Kreis der KaM-Mitglieder und -Freunde meistbietend zu veräußern und den Erlös für die Aktivitäten des Vereins KaM e.V. zu verwenden. Das Werk besteht aus einem Schuber mit Katalog und Bronzeguss; beides vom Künstler nummeriert und signiert. Details siehe obiges Bild.

Schon bei der Vernissage zur Wieder-Aufstellung der „Lebensgröße“ am 13. März 2016 wurde erwähnt, dass KaM e.V. das Werk im Rahmen einer Versteigerung abgeben wird. Das Werk kann bis zum 12. April 2016 nach vorheriger Absprache bei KaM e.V. (Moltkeplatz 9, 45138 Essen, Tel. 0201 261366, KaM@kunst-am-moltkeplatz.de) besichtigt werden.

Das Mindestgebot beträgt € 850. Der Abgabetermin für Gebote ist Mittwoch 13. April 2016 um 17:00 Uhr.

Wenn Sie Interesse daran haben, dies Werk zu erwerben, dann laden Sie bitte das Formblatt zur Gebotsabgabe als pdf  (oder als jpg-Bild) herunter, füllen es aus und senden es

mit Unterschrift vor dem 13. April 2016 um 17:00 Uhr

in einem verschlossenen Umschlag an die auf dem Formblatt angegebene Adresse.